Sie sind hier: Sportangebot > Jugendfussball
5.8.2021 : 7:11

Jugendleitung

Jugendleiter:
Herbert Gugg
Telefon: 08071/95394
Mobil: 0174/7657828
Kontakt

1. Stellvertreter
Michael Kastner
Handy 0170 2154523
oder
Tel. +49 8071 8905

Koordinator Großfeld:
Sylvio Thormann
Handy 0151 18432714

Koordinator Kleinfeld:
Robert Huber
Handy 0173 8702160

Mädchenfußballkoordinator
Frank Winkler
Tel 08071 925425   
Handy 0175 8946137
Mail

Jugendsprecher/-in:
Laura Wagner
Felix Gugg

Kontakt

Herbert Gugg
Michael Kastner

Aktuelle Spiele im Großfeldbereich

... lade Modul ...
DJK-SV Edling auf FuPa

J u g e n d f u s s b a l l (Saison 2021/22)

Letzte Freundschaftsspiele vor den Sommerferien

04.08.2021

Kurz vor den Sommerferien kamen nun auch unsere Bambini-Kicker (G-Junioren, Jahrgang 2014) zu Ihren ersten Freundschaftsspielen in diesem Jahr. Trotz großer Nervosität im ersten Spiel gewann man beim nördlichen Nachbarn dem SV Albaching mit 2:1.

Und bei unserem Nachbarn im Süden, dem SV Ramerberg, gab es geradezu ein Torfestival. Dabei einigte man sich auf eine Spielzeit von 3 x 15 Minuten anstatt der üblichen Spielzeit von 2 x 15 Minuten und ließ mehr als die obligatorischen 7 Spieler gleichzeitig pro Mannshaft zum Einsatz kommen.

Wie so oft bei den Jüngsten können ein oder zwei Spieler den Unterschied ausmachen. So war es auch diesmal. Edlings Trainerteam Glas/Linner/Willems ließ im letzten Drittel zwei der spielentscheidenden Spieler gar nicht mehr zum Einsatz kommen und trotzdem wurde das Ergebnis noch auf 16:0 hochgeschraubt.

Dieses Team, also alle Jungs vom Jahrgang 2014, wechselt nun komplett in die F-Jugend und stellt auch das Gros der neuen F1 in der Saison 2021/2022.

Die "alte" F1 (Jahrgang 2012) spielte auf unserem Nebenplatz noch gegen den SV Fosting-Pfaffing und unterlag dabei mit 3:7. In einem letzten Freundschaftsspiel vor der Abschlussfeier und den Sommerferien spielte man auf einer Wiese in Zellerreith gegen den SV Ramerberg. Verlor man zwei Wochen davor noch knapp und unglücklich mit 2:3 zu Hause konnte man sich nun mit einem 5:1 Auswärtssieg revanchieren.

Die D-Junioren spielten ausnahmsweise auf dem Nebenpatz und nicht im Lindenpark gegen die SG Rott/Ramerberg. Gegen den altersmäßig etwas reiferen Gegner unterlagen die Schützlinge vom Trainerteam Fleidl/Voit mit 2:5.  Für Lorenz Voit war das gleichzeitig das letzte Spiel an der Seitenlinie als Trainer. Der DJK SV Edling bedankt sich für zwei Jahre Engagement und wertvolle Zeit, die er den Jungs unserer D-Junioren gewidmet hat.

Christian und Renate Feidl werden die D-Junioren in der neuen Saison betreuen. Zu den Jungs, die in die C-Jugend aufrücken, haben sich im Juni bereits zwei Spieler verabschiedet, die zum neuen Stützpunktverein TSV 1880 Wasserburg wechselten. Neu hinzu stoßen 6 Spieler aus der erfolgreichen E1.

Die C2-Junioren spielten noch im Juli bereits als neu formierte C-Jugend beim SV Schonstett und gewann gleich mit 3:2. Glückwunsch an Trainer Robert Huber mit den Cos Eberhard Nowak und Georg Helm, die zwei Spielerabgänge zum DFI Bad Aibling zu verkraften haben.

Das letzte Spiel der C1-Junioren (Jahrgang 2006) bei der SG Forsting/Steinhöring fiel leider aus. Diese C1 steigt jetzt komplett, einschließlich Trainer Shemsi Gashi und Alexander Brummer in die B-Jugend auf.

Die B-Juniorinnen sind komplett zu den Damen aufgerückt und bilden mit dem TSV Babensham und zwei Spielerinnen vom TSV Eiselfing eine Spielgemeinschaft. Im ersten Freundschaftsspiel dieser neu formierten Damenmannschaft gewann man gegen die SG Rechtmehring/Oberndorf mit 1:0.

Frank Winkler bleibt hier der verantwortlich Betreuer und unterstützt den Babenshamer Trainer Alexander Albrecht.

BFV-Ferienfußballschule kommt nach Edling

31.07.2021 

 

Auch in diesem Jahr bietet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) dezentral wieder seine in den letzten Jahren erfolgreich durchgeführte BFV-Ferien-Fußballschule im Edlinger Lindenpark an.

In den Sommerferien können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche vom 24. - 26. August 2021 am Sportgelände des DJK-SV Edling, Sportanlage am Lindenpark, Ramsau 5a, 83533 Edling gezielt ihrem Hobby nachgehen.

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 bis 14 Jahren. Ob Junge oder Mädchen, Feldspieler/in oder Torhüter/in, Anfänger oder Experte, Vereinsmitglied oder kein Vereinsmitglied, hier kann jeder teilnehmen, der Lust auf ein tolles Fußball- und Freizeitprogramm hat.

 

WAS erwartet mich?

Geniale Tricks und Techniken, coole Turniere und Spiele, neue Freunde, Top-Trainingsausstattung von adidas, qualifizierte und geschulte Trainer und vieles mehr! Getreu unserem Motto "Spiel, Spaß, Fußball pur!" nehmen die Spielerinnen und Spieler mit Freude und Begeisterung an einem coolen Fußball-Freizeit-Event teil.

Vor Ort wirst du täglich von 9 bis 17 Uhr betreut. Für Mittagessen, Obst und ausreichend Getränke ist selbstverständlich gesorgt. Zusätzlich erhältst du eine hochwertige adidas-Ausrüstung (Trikot, kurze Hose, Stutzensocken und einen exklusiven Trainingsball), einen Turnbeutel sowie eine Trinkflasche. Dies alles bietet der BFV zum Preis von 130,- Euro für 3 Tage (Geschwisterkinder zahlen 120,- Euro). Dabei fließt 1,- Euro jeder Anmeldung direkt in die BFV-Sozialstiftung zur Finanzierung sozialer Projekte.

Weitere Infos und die Anmeldung gibt es im Internet unter www.bfv.de/ferien.

Auf Facebook- (@bfvferienonline) und Instagram(@bfv_fussballcamps) gib es zudem exklusive Videos und Fotos von Camps und Fußballschulen der vergangenen Jahre.

Saisonabschluss unserer E-Junioren

31.07.2021 

Dank einer großzügigen Unterstützung des Hauptvereins konnten
Edlings E-Junioren einen richtig schönen Saisonabschlus feiern.

Mehr

E-Junioren gewinnen Auto-Eder-Cup in Ostermünchen

Nach den souveränen Auftritten in den Freundschaftsspielen fuhren Edlings E-Junioren mit viel Selbstvertrauen am Sonntag, den 18. Juli 2021 zum stark besetzten Turnier nach Ostermünchen und holten sich den Cup.

Mehr

Weitere Freundschaftsspiele unserer Junioren

18. Juli 2021

D-Junioren gewinnen 6:1 am vergangenen Freitag im Lindenpark gegen den TSV Soyen und feiern zusammen mit den Eltern den Saisonausklang mit kühlen Getränken und einem Pizzaessen. Am kommenden Samstag findet das letzte Spiel um 10 Uhr gegen die SG Rott/Ramerberg vor der Sommerpause statt. 

Die C2-Junioren spielten gegen den SV Albaching auf dem Hauptplatz in Edling am Donnerstagabend, wobei es bis zur Pause und auch noch kurz danach lange ein ziemlich ausgeglichenes Spiel war. Der Zwischenstand bis dahin war 1:2 ehe gegen Ende des Spiels alle Dämme bei den Edlingern brachen und der SVA die Niederlage deutlich in die Höhe schraubte.

Das Spiel der F-Junioren am vergangenen Dienstag auf dem Nebenplatz in Edling gegen den TSV Babensham musste nach 10 Minuten wegen den anhaltenden Regengüssen leider abgebrochen werden. An diesem Sonntag spielte man gegen den TSV Steinhöring 8:1 (Halbzeitstand: 1:1).

Am kommenden Dienstag um 17:00 Uhr spielt die F gegen den SV Forsting-Pfaffing um 17:00 Uhr auf dem Nebenplatz in Edling.

Die E-Junioren mit Sieg und Niederlage vor dem Abschluss-Sommerturnier in Ostermünchen.

E-Junioren

 

 

C1-Junioren werden beim Bayernschildturnier Dritter

14.07.2021

Am vergangenen Freitagnachmittag machten sich 13 Jungs und die beiden Trainer mit unseren beiden Vereinsbussen auf nach Eggolsheim (liegt zwischen Bamberg und Erlangen an der Regnitz), um beim dortigen SV DJK um die bayerische DJK-Meisterschaft zu spielen. Die Entscheidung in einem Hotel zu übernachten anstatt in einer Turnhalle oder zu zelten erwies sich Wetter bedingt als goldrichtig.  

Mehr

E-Junioren spielen weiter munter auf

13.07.2021

Trotz ausgefallener Punktrunde stehen für unsere E-Junioren eine Reihe von Spielen an. Gegen SV Forsting-Pfaffing, TSV Assling und dem FC Grünthal konnten weitere Erfolge gefeiert werden.

Mehr

Nachwuchskicker weiter aktiv

07.07.2021

Die C2-Junioren gewannen beim TSV Soyen mit 4:1 und gegen den TSV Ampfing mit 3:0. In einem Vergleichskampf über 4 x 25 Minuten zusammen mit unserer C1 (19 Spieler) gegen den TuS Traunreuth (17 Spieler) hatte man mit 6:9 das Nachsehen.

Die A-Junioren spielten gestern in einem Trainingsspiel gegen die 2. Herrenmannschaft und hielt sich beachtlich. Bis 5 Minuten vor Schluss lag man nur mit 0:3 im Rückstand, ließ bis dahin einige gute Einschussmöglichkeiten ungenutzt. Erst in den letzten Minuten gelangen noch zwei überraschende aber verdiente Anschlusstore zum 2:3 Endstand.

Heute spielten unsere C-Mädels gegen die D-Juniorinnen des FFC Bad Aibling im Lindenpark und gewannen 9:0.

Freundschaftsspiele am laufenden Band

29.06.2021

Nachdem das Fußball-Spielen endlich wieder erlaubt ist, messen sich unsere Juniorenteams eifrig mit Nachbarvereinen aus dem Altlandkreis. Am eifrigsten sind dabei die E- und F-Junioren, die jeweils bereits 3 Freundschaftsspiele bestritten haben.

 

Da die Juniorensaison offiziell noch bis zum 31. Juli läuft, Corona-bedingt es aber sowohl keine Punktspiele vom BFV als auch keine Sommerturniere geben wird, werden noch einige Freundschaftsspiele auf Edlings Fußballplätzen zu sehen sein.

 

Die C1-Junioren gewannen gegen den TSV Babensham (Gruppenmeister Herbst 2020) im Lindenpark mit 2:1 und bei der SG Reichertsheim/Ramsau/Gars mit 3:2, nach 0:2 Rückstand.

 

Die F-Junioren verloren beim TSV Gars mit 4:8 und zu Hause mit 2:3 sehr unglücklich gegen den SV Ramerberg. Gegen den TSV Steinhöring behielt man jedoch mit 8:3 die Oberhand.

 

Ergebnisse und Infos zu den E-Juniorenspielen sind auf deren Webseite nachzulesen.

 

 

Edling kickt wieder

Die Jüngsten waren die Ersten

16.06.2021

Nachdem es den Kindern wieder erlaubt war zu kicken waren die Burschen natürlich ganz heiß endlich wieder einmal richtig Fußball zu spielen. Das Trikot anziehen - raus auf den Platz und sich mit den Gegnern messen.

Mit viel Elan starteten vier Edlinger Junioren-Mannschaften am Samstag den 12. Juni im Lindenpark mit der schönsten Nebensache der Welt. Die zwei E-Junioren-Teams (von deren Auftritt stammen auch die beiden Bilder), die F-Junioren und die C1-Junioren gingen mit viel Freude auf die schönen Plätze und tobten sich bei schönstem Sommerwetter wieder einmal so richtig aus. Jetzt hoffen wir alle, dass dies auch so bleiben kann.

Wer Lust hat auch bei den Edlinger Junioren-Teams mit zu kicken, der kommt einfach mal zum Training bei der Mannschat der jeweiligen Altersgruppe. Alle Infos dazu findet ihr auf der jeweiligen Mannschaftsseite, auf die ihr über den jeweiligen Link rechts kommt.

Autohaus Ebersberg sponsert unsere C1-Junioren

16.06.2021 

Das Autohaus Ebersberg hat neue Trainingsanzüge für unsere C1-Junioren gesponsert.

Mehr

Zur Nachahmung empfohlen

Sportlehrer Johannes König engagiert sich bei den Edlinger Fußball-Junioren

16.05.2021 

Das hat Seltenheitswert - ein junger Sportlehrer siedelt sich in Edling an und engagiert sich aus eigener Initiative in der Fußball-Jugendarbeit.

Johannes König, 38 Jahre alt, ist Lehrer am Gymnasium in Grafing und hat sich mit seiner Familie 2018 in Edling ein Haus gebaut.

Er kickte seit seinem sechsten Lebensjahr und war bis vor einiger Zeit unter anderem in Memmingen und in Regensburg höherklassig aktiv.

 

Nach Fertigstellung des Hauses wollte Johannes wieder zum Fußball zurück. Ein Trainerjob kam aber aktuell nicht in Frage, da Beruf und seine Familie mit zwei kleinen Kindern dies nicht möglich machten. So wurde Johannes selbst aktiv und bot der Jugendleitung an, die Koordinativen- und Schnelligkeits-Fähigkeiten bei den Fußball-Kids zu verbessern.

 

Edlings E-Junioren haben dieses Angebot natürlich gerne angenommen und so kommt Johannes jetzt jeden Montag zum Training und schult die Burschen in Kleingruppen, wie es aktuell die Corona-Einschränkungen erlauben.

Er erklärt ihnen:

"Guter Fußball ist schneller Fußball und wer im Kopf schnell ist, der ist im Spiel seinem Gegner immer Voraus."

Genau darauf hat er jetzt das Training ausgerichtet - geistig schnell und flexibel mit und ohne Ball - immer konzentriert im Spiel zu sein.

Mit viel Akribie, Geduld, Einfühlungsvermögen und vor allem Freude ist er dabei die Edlinger jungen Fußballer besser zu machen.

 

Und die Kids freuen sich auf Johannes - des beste Kompliment an den neuen Trainer ist doch die Aussage eines Spielers: "Ist Johannes auch wieder da? Der macht ein so interessantes Training."

Die Trainer der E-Junioren und die gesamte Jugendleitung bedanken sich sehr herzlich bei Johannes König für seinen Einsatz und freuen sich auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Der Verein hofft, dass dieser besondere Zufall auch andere Nachahmer findet. Helfer und Betreuer werden im Verein immer gesucht - es muss nicht immer ein "voller Trainerjob" sein - aber vielleicht hat der eine oder andere als "Teilzeithelfer" Lust, dann melde Dich bitte bei unserem Verein.

 

Neues Outfit für die D-Junioren

Meine Volksbank Raiffeisenbank eG spendiert neue T-Shirts und Trainingsanzüge

23.02.2021 

Zum Start ins hoffentlich bald beginnende Fußballjahr 2021 wurden die Spieler von den Trainern der D-Junioren Lorenz Voit, Christian und Renate Fleidl mit neuen T-Shirts sowie Trainingsanzügen ausgestattet.

Mehr