Sie sind hier: Sportangebot > Kegeln
28.10.2021 : 0:43

Trainingszeiten, Spielbetrieb

Training:
Montag ab 17:30 Uhr, weitere Trainingsmöglichkeiten nach Absprache. 

Spielbetrieb
(Link zur Kreiskegelrunde)

Abteilungsleitung

Bernhard Beck Tel . 08071 50809

40 Jahre Kegelsport im DJK-SV Edling

Verstärkung gesucht - "Kegeln ist in

Die Kegelabteilung des DJK-SV Edling gibt es schon seit 1981. Wir spielen mit drei Mannschaften, ein Herren-Team und zwei gemischte Mannschaften.  Jedes Jahr findet von September bis März die Meisterschaft  der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding statt. Die gemischten Mannschaften machen 60 bzw. 100 Schub und die Herrenmannschaft kämpft in der Bezirksliga mit 100 Schub Woche für Woche um die Meisterschaft mit Gegnern aus dem näheren geografischen Umfeld. Kegeln ist kein Kraftsport, sondern ein Verbund aus Technik, Kondition und Konzentration. Es werden in dieser Meisterschaft und darüber hinaus, bis hin zu überregionalen Wettbewerben hochklassige Leistungen abgerufen. Sollten wir Dein Interesse geweckt haben und Du glaubst, dass Dir dieser Sport Spaß machen könnte, dann melde Dich doch ganz unverbindlich zu einer Trainingseinheit bei unserem Abteilungsleiter Bernhard Beck unter Tel. 08071 50809.

Wir freuen uns auf Dich!

Jugendwart
Horst Wagner
Tel. +49 8071-5264056
Mail

Christian Hams
Tel. +49 8071/9228761

Was macht ein Jugendwart?

40 Jahre Kegelsport im DJK-SV Edling

K e g e l n

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Kegelabteilung des DJK-SV Edling - 40 Jahre Kegelsport!

Die Kegelabteilung des DJK-SV Edling feiert in dieser Saison ihr 40-jähriges Jubiläum.

Nach einem Jahr coronabedingter Wettkampfpause laufen in der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding die Vorbereitungen für die Saison 2021/2022 auf Hochtouren. Sofern die pandemische Lage es zulässt, wird die Pokalrunde und Meisterschaft im Herbst starten. Das Jahr Pause hat der Verbandsausschuss auch zum Anlass genommen, einige Reformen zu verabschieden.

Der DJK-SV Edling geht mit einer Herrenmannschaft (100 Schub) in der Bezirksliga auf Punktejagd. Ferner wurde eine offenen 100-Schub-Mannschaft, sowie eine offene 60-Schub-Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet.

Alle Mannschaften treten in der neuen Saison nur mehr mit vier Aktiven an. In den offenen Mannschaften ist die Mannschaftsaufstellung absolut variabel.

Wir wünschen allen aktiven Keglern und Keglerinnen eine spannende und verletzungsfreie Saison, natürlich in der Hoffnung, dass sie auch stattfinden kann.

NEWS - AKTUELLES - NEWS - AKTUELLES

A-Klassen-Team mit Heimerfolg gegen Erding

Kegelsaison 2021/22 nach Corona-Pause hat begonnen - Kegelabteilung braucht dringend neue Aktive!

Nach über einem Jahr Corona-Pause, die Saison 2020/21 fiel vollständig aus, konnte die Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding nun in der Saison 2021/22 den Spielbetrieb wieder aufnehmen. Für alle Aktiven und auch für die Fans gilt die 3-G-Regel und die notwendigen Hygienevorschriften. Die Corona-Pause wurde auch genutzt um einige Reformen in der Spielordnung umzusetzen. So wurden die Mannschaftsstärken von fünf auf vier Kegler*innen reduziert und auch die Klassenstärken schwanken nun zwischen nur noch acht und elf Mannschaften. Es gibt eine neue offene Kreisliga in der individuell gemischt mit Männern und Frauen gekegelt werden darf. Das Gleiche ist in der offenen A-Klasse der Fall, welche schon als Pilotprojekt in der Saison 2019/20 eingeführt wurde. All diese Maßnahmen waren einfach dem Spielermangel in fast allen Vereinen geschuldet. Obwohl in der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding hochklassiger Kegelsport geboten wird und auch überregional herausragende Erfolge (Deutsche Meister, Europameister etc.) zu Buche stehen, ist für diesen Sport kaum Nachwuchs zu finden. Auch der DJK-SV Edling braucht dringend Keglerinnen und Kegler, ob jung oder auch schon älter, um mittelfristig weiterhin den Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können. An den ausgezeichneten Rahmen-bedingungen in Edling und der hervorragenden Organisation der KKR EBE/ED liegt es jedenfalls nicht. Vielleich gibt es ja doch sportlich Interessierte, die im Kegelsport ihr Glück finden und Erfolge mit uns feiern wollen. Wir würden uns freuen!

Die Besten des 4. Spieltages

Miche spielte sehr gute 434 Holz gegen Egmating
Kerstin kegelte ausgezeichnete 274 Holz in Egmating
Monika gelangen hervorragende 467 Holz gegen Moosinning

DIE EDLINGER AKTIVEN

(Vergrößerung erfolgt durch anklicken des Bildes - Für Informationen mit dem Mauszeiger über dem Bild verweilen)

Bernhard Beck, Abteilungsleiter, Mannschaftsführer, Herren I - Bezirksliga, kegelt seit 01.04.1997, Passnummer 639
Helmut Maier, Herren I - Bezirksliga, kegelt seit 09.02.2001, Passnummer 312
Ernst Sterzig, Herren I - Bezirksliga, kegelt seit 01.09.1984, Passnummer 571
Michael Huber, Herren I, Bezirksliga, kegelt seit 01.08.2009, Passnummer 752
Traudi Frantz, Kreisliga Offen 100 Schub, kegelt seit 07.2010, Passnummer 612
Knut Neuger, Kreisliga Offen 100 Schub, kegelt seit 31.08.2005, Passnummer 332
Monika Furtner, Kreisliga Offen 100 Schub, kegelt seit 01.08.1983, Passnummer 430
Tanja Sterzig, Kreisliga Offen 100 Schub kegelt seit 01.09.2002, Passnummer 179
Kathi Klinger, A-Klasse Offen 60 Schub, Mannschaftsführerin, kegelt seit 29.12.1996, Passnummer 563
Kerstin Seidinger, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 01.09.2004, Passnummer 574
Anneliese Hogger-Beck, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 10.02.1999, Passnummer 846
Andrea Wagner, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 06.01.1995, Passnummer 677
Barbara Geidobler, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 15.11.1995, Passnummer 815
Traudl Dobler, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 15.08.2014, Passnummer 172
Wolfgang Frantz, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 22.10.1994, Passnummer 525
Gerhard Scheibner, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 21.02.2003, Passnummer 726
Tobias Furtner, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 01.09.2011, Passnummer 171,
Hans Geidobler, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 01.09.1996, Passnummer 18
Ulli Kiefl, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 15.08.2014, Passnummer 345
Ingrid Seidinger, A-Klasse Offen 60 Schub, kegelt seit 10/2021, Passnummer