Sie sind hier: Verein
22.10.2018 : 2:52

Verein

Belegungspläne

... für die von uns genutzen Anlagen finden Sie hier.

Terminkalender

Natürlich kann man nicht alle Vereinstermine auf einem Blatt zusammenfassen; die Wichtigsten kann man jedoch dieser Übersicht entnehmen. Wir würden uns über rege Teilnahme freuen!

Veranstaltungskalender für das Jahr 2018

Kleines Nationenfest im Genussladerl

Das Edlinger Genussladerl hat, wie bereits im letzten Jahr, die Edlinger Flüchtlingsfamilien zu einem gemeinsamen Abend eingeladen. Evelyn Follner vom Genussladerl und Klaus Weiß, Vorstand des DJK-SV Edling, konnten dann 71 Flüchtlinge begrüßen.

Der Abend wurde zu einem stimmungsvollen Nationenfest, bei dem man sich untereinaner besser kennenlernen und sich gedanklich austauschen konnte. Die Familien, die im Arbeitskreis ASYL engagierte Familie Korus sowie weitere ehrenamtliche Helfer und Mitglieder des DJK-SV Edling halfen tatkräftig mit, die Gäste zu bewirten.

Dass gemeinsames Feiern und die gemeinsame Leidenschaft für Kultur, Musik und Sport führte die Menschen an diesem Abend näher zusammen. Der Festabend förderte somit auch die Integration der neuen Bürger. Dass besonders Sport verbindet, konnte Klaus Weiß mit Freude berichten. Viele der Jugendlichen und Kinder der Flüchtlingsfamilien konnten in dem Edlinger Sportverein eingebunden werden. Dies ist besonders in den Abteilungen Tischtennis, Volleyball, Gymnastik/Zumba, Kinderturnen und beim Fußballnachwuchs der Fall. Er betonte auch, dass er sich freuen würde, wenn weitere Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Kreis der Flüchtlingsfamilien Sport im DJK-SV Edling betreiben würden. Das Angebot des DJK-SV Edling ist sehr vielfältig und die Mitgliedschaft für Asylbewerber ist kostenfrei. Im Gegenzug erbringen jugendliche und erwachsene Asylbewerber freiwillige Arbeitsleistungen für den Sportverein. Somit führt gegenseitiges Geben und Nehmen dazu, dass vernünftige Integration gelingen kann./ef

Neuer Vereinsbus

Ein neuer Vereinsbus konnte kürzlich angeschafft werden. Dank der Unterstützung einiger Firmen verfügt der DJK-SV Edling nun über zwei Vereinsbusse.

Wir sagen Danke!!!

Gebucht werden können die Fahrzeuge bei Michael Kastner.

Zum Belegungsplan und den Kontaktdaten von Michi Kastner.

 

 

Wenn der Firstbaum "Beine" bekommt...

Firstbaumdiebe beim 1. Vorstand

Klaus Weiss, 1. Vorstand des DJK-SV Edling, ist gegenwärtig stark in den Bau seines Pflegeheims "Sonnengarten" in Hochhaus eingebunden. Als Bauherr muss dieser dabei allerhand berücksichtigen; doch diese Aktion war nicht von ihm eingeplant!

Sieben unerschrockene Gesellen wagten sich frech auf seine Baustelle und entwendeten den Firstbaum seines Neubaus. Dieses wesentliche Bauteil ist natürlich nur aufwändig zu ersetzten. Entsprechend tief saß auch beim Vereinsvorstand der Schreck!

(Die Miniaturansichten können per Mausklick vergrößert werden)

Firstbaumdiebe unter sich
Wer kennt sich aus? Welcher ist der Firstbaum?
Endlich gefunden - ab zum Kastenmüllerhof
Im Versteck mit Herbergsvater "Burschi" Kastenmüller

Gut getarnt hatten die Diebe das wertvolle Gut bestens auf dem Kastenmüllerhof in Schäching/Edling deponiert. Dann gaben sich die Diebe, seine Vereinsfreunde Alfred Rockinger, Alois Blüml, Heinz Linner, Wolfgang Frantz, Wast Löw, Thomas Anzenberger und Schorsch Plischke, einen Ruck und doch noch zu erkennen. Die zähen Verhandlungen mit den Firstbaumräubern kosteten Klaus Weiss einen ansehnlichen Tribut. Die Auslöse mußte der Bauherr nämlich mit reichlich Bier und Brotzeit vornehmen.

Auf dem Weg zur Hebfeier... Wolfgang Baumann spielt groß auf!
Klaus Weiss, Mitte, freut sich über die Rückgabe
Hebfeier
Bauherr Weiss zapft an!

Die lustige Gesellschaft -Bauherr, Firstbaumdiebe und Helfer auf der Baustelle- erfreuten sich bei der Hebfeier im Rohbau des neuen Pflegeheims noch lange diesen Streiches...

Die Organisatoren Georg Plischke und Alois Blüml bedanken sich bei der Firma Holzbau Schiller für die Mithilfe bei der Organisation und Klaus Weiss für die großzügige Verköstigung!

Haben gut lachen bei der Auslöse: Die Firstbaumdiebe!