Sie sind hier: Sportangebot > Kegeln > Herren I
19.2.2019 : 9:49

Mannschaftsführer

Bernhard Beck, Tel. 08071 50809, Mobil 0157 86657237

So starten die Herren I in die Bezirksligasaison 2018/19

Bernhard Beck
Sepp Kindlein
Martin Jansen
Michael Huber
Wolfgang Frantz

Heimniederlage gegen Inter Assling

Sepp war mit 461 Holz Tagesbester

Die schweren Hürden in der Rückrunde mit Grafing Kirchseeon und Schönau wurden gut genommen, aber dann kamen die abstiegsbedrohten Asslinger nach Edling und siehe da - erstens kommt es anders und zweitens, als man denkt. Wir haben es ja schon zum Vorrundenende gegen Schönau II erlebt, dass unsere Bahnen für abstiegsbedrohten Mannschaften eine sagenhafte Bamherzigkeit ausstrahlen. So standen am Ende 2126 Holz für Assling und 2108 Holz für uns an der Tafel.

Die Einzelergebnisse: Wolfi 408 : 441, Sepp 461 : 451, Martin 401 : 370, Berni 423 : 424 und Michi 415 : 440 Holz.

Fazit: So bleibt die Liga spannend und man sagt aus Niederlagen geht man gestärkt hervor. Mit dem KD Isen wartet nun auch eine Mannschaft, die abstiegsbedroht ist???

Herren I bestehen auch in Schönau

Wolfi war mit 458 Holz Tagesbester

Auch der zuletzt sehr starke KC Schönau I konnte die Herren I nicht stoppen. Mit 2150 : 2087 wurden die Punkte nach Edling mitgenommen.

Die Einzelleistungen: Wolfi 458 : 412, Sepp 424 : 426, Martin 432 :425, Michael 419 : 401 und Berni 417 : 423 Holz.

Anmerkung: Nun steht wieder ein Heimspiel gegen die abstiegsbedrohten Herren von Inter Assling an. Bei solchen Spielen haben wir schon unsere negativen Erfahrungen machen müssen. Denn eines ist klar, in dieser Liga kann jeder, jeden besiegen.

Heimsieg gegen Verfolger KC Kirchseeon

Michi hatte mit 449 Holz das beste Ergebnis

Mit dem BOL-Absteiger KC Kirchseeon stellte sich eine starke Mannschaft in Edling vor, die bis zum letzten Durchgang mit 12 Holz in Führung lag. Am Ende sorgte jedoch Berni für einen Sieg in Höhe von 2132 : 2092 Holz. 

Die Einzelergebnisse: Wolfi 411 : 387, Sepp 421 : 456, Martin 404 : 417, Michi 449 : 438 und Berni 447 : 394 Holz.

Anmerkung: Nur 18 Fehler können sich sehen lassen.

Derbysieg im Rückrunden-Derby für Herren I

Sepp war mit 457 Holz Tagesbester
Hans war mit 453 Holz Bester in der Zweiten

Das Rückrunden-Derby in der Bezirksliga entschieden die Herren I mit 2138 : 2081 Holz vor drei nicht zahlenden Zuschauern für sich.

Die Einzelleistungen: Wolfi vs. Ernst 420 : 388, Sepp vs. Knut 457 : 420, Martin vs. Peter 428 : 425, Berni vs. Helmut 405 : 395 und Michael vs. Hans 428 : 453 Holz.

Anmerkung: Es gab auch einen zahlenden Zuschauer, nämlich Günther, der noch anlässlich seines 60sten Geburtstages und seiner Eheschließung am Ende des vergangenen Jahres für alle Pizza und Weißbier ausgab. Dafür nochmals herzlichen Dank und alles erdenklich Gute für die Zukunft.

 

 

Auswärtserfolg beim KC Isen II

Michi war mit 441 Holz der Beste

Es war ein zähes Ringen beim KC Isen, bis am Ende doch Michi seinen Gegner entnervte und den Rückstand von 20 Kegel zu einem deutlichen Erfolg in Höhe von 2093 : 2041 Holz umwandeln konnte.

Die Einzelleistungen: Wolfi 423 : 465, Sepp 412 : 369, Martin 413 : 393, Berni 404 : 445 und Michi 441 : 369 Holz

Fazit: Mit dieser mannschaftlichen Geschlossenheit ist es schwer für die Gegner zu punkten.

Sieg im Spitzenspiel zum Rückrundenauftakt gegen den KC Grafing

Wolfi war mit bärenstarken 482 Holz Tagesbester

Der Spielplan wollte es so, dass es just zum Rückrundenauftakt in der Bezirksliga zum Spitzentreffen zwischen den beiden Tabellenersten kommt. Die Grafinger präsentierten sich in guter Form, so war es zumindest von der Spannung her, das was man sich von einem Spitzenspiel verspricht. Am Ende konnten wir den knappen Vorsprung von acht Holz in Ziel retten und an der Tafel standen 2108 Holz für Edling und 2101 Holz für Grafing.

Die Einzelleistungen: Wolfi 482 : 455, Sepp 395 : 414, Martin 414 : 413, Berni 396 : 397 und Michi 422 : 422 Holz.

Fazit: Für den Anfang und nach den Weihnachtsgenüssen doch ganz ordentlich:-)

Pokalaus beim KC Schönau

Berni war mit 427 Holz der Beste

Die Saison verlief wirklich im Großen und Ganzen erfolgreich. Wir gehen als Tabellenführer in die Winterpause. In die Weihnachtsuppe gespuckt hat uns jedoch der KC Schönau ein wenig. Zuerst verloren wir das letzte Heimspiel gegen Schönau II und nun sind wir im Pokal gegen Schönau I gescheitert. Endergebnis 2093 : 2056 Holz.

Die Einzelleistungen: Wolfi 409 : 399, Sepp 407 : 435, Martin 390 : 402, Berni 427 : 459 und Michi 423 : 398 Holz.

Fazit. Im ersten Rückrundenspiel kommt gleich der punktgleich KC Grafing. Schau´n ma moi, wia as Jahr losgeht:-)

 

 

Traurig aber wahr, träum´ich oder wach ich?

Sepp war mit 447 Holz der Beste

Es ist kaum zu glauben, aber pure Realität. Der Tabellenführer verliert am letzten Spieltag der Vorrunde zu Hause gegen Schlusslicht KC Schönau II. Nicht weil man so schlecht war, sondern weil die Schönauer besser waren und groß aufspielten. Den Gästen gelangen rund 250 Holz mehr, also noch zuletzt in Schönau gegen unsere Zweite. Am Ende konnte Schönau 11 Holz ins Ziel retten und gewann mit 2111 : 2100 Holz. Im Kegelsport ist eben alles möglich, da soll man sich nie zu sicher sein.

Die Einzelleistungen: Wolfi 414 : 441, Sepp 447 : 473, Martin 398 : 375, Berni 433 : 407 und Michi 408 : 415 Holz.

Anmerkung: Es ist schon eine schöne Zeit her, dass jemand auf unseren Bahnen 470 Holz gelangen. Martin Robeis zeigte mit 473 Holz, wie so etwas geht.

Auch in Steinhöring erfolgreich

Michi war mit 438 Holz Tagesbester

In Steinhöring zu punkten ist nicht einfach, jedoch an diesem Spieltag hatten die Gastgeber ein kleines Heimformtief und die Punkte gingen mit 2085 : 2029 an die Ebrach.

Die Einzelleistungen: Wolfi 410 : 405, Sepp 411 : 382, Martin 431 : 409, Berni 395 : 436 und Michi 438 : 397.

Anmerkung: Im letzten Vorrundenspiel wird nun der Tabellenletzte Schönau II erwartet. Da ist jedoch noch lange nichts eingetütet, wie man meinen könnte. Also nicht zu sicher fühlen und konzentriert die Vorrunde zu Ende bringen, ist da Motto.

Heimerfolg gegen Anzing

Martin war mit 458 Holz Tagesbester

Die Scharte von Neufinsing ist ausgewetzt. Unbeeindruckt von der dortigen Niederlage zeigte die Erste eine sehr gute Leistung und besiegte die Gäste vom SV Anzing mit 2162 : 2052 Holz.

Die Einzelresultate: Wolfi 452 : 403, Martin 458 : 429, Ulli 416 : 398, Michi 426 : 407 und Berni 410 : 415 Holz.

Bemerkenswert: Reiner vom SV Anzing zog sich eine Wadenverletzung beim ungefähr 63 Schub zu und kegelte trotzdem, mehr oder weniger aus dem Stand, noch 403 Holz.

Martin war mit 469 Holz der Beste

Irgendwann erwischt es halt jede Mannschaft mal wieder. So geschehen bei der Ersten, die in Neufinsing sich den starken Gastgebern mit 2134 : 2191 geschlagen geben musste.

Die Einzelresultate: Wolfi 397 : 495!!!, Knut 416 : 396, Helmut 430 : 462, Martin 469 : 401 und Berni 422 : 437 Holz.

 

Fazit: So bleibt die Liga spannend und das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen.

Sehr deutlicher Heimerfolg gegen KD Isen

Wolfi war mit 442 Holz Tagesbester

Etwas überraschend war schon, dass der Heimerfolg gegen den BOL-Absteiger vom KD Isen so deutlich ausfiel. Mit 2140 : 2003 Holz gelang der sechste Sieg in Folge:

Die Einzelleistungen: Wolfi 442 : 401, Sepp 425 : 396, Martin 410 : 411, Michi 424 : 394 und Berni 439 : 401

Bemerkenswert: Martin,  nicht gerade vom Glück verfolgt, war zwischendurch schon rund 50 Holz zurück und kämpfte sich noch auf ein winziges Holz heran.

Auswärtserfolg bei Inter Assling

Sepp war mit 440 Holz der Beste

In Assling war es oft schwer die Punkte mitzunehmen, doch die Herren I setzten sich mit 2099 : 2070 Holz durch und bleiben im fünften Spiel in Folge ungeschlagen.

Die Einzelergebnisse: Hans 404 : 425, Sepp 440 : 397, Martin 406 : 384, Berni 433 : 401 und Michi 416 : 463 Holz.

Anmerkung: Michi hat es zum Schluss gerne spannend. Ein bisschen Knistern war da wohl zu hören:-)

Kegeltrhriller gegen Schönau glückllch gewonnen

Michi war Tagesbester und Matchwinner

Spannender kann Kegeln fast nicht mehr angeboten werden. Mit den Gästen vom KC Schönau I fand ein Punktspiel auf hohem Bezirksliganiveau statt. Als Michi als Letzter an den Start ging, hatten die Gäste 40 Holz Vorsprung und nach der Anschubleistung von Michi mit nur 131 Holz in Durchgang 1 hatte niemand mehr am Ausgang der Partie gezweifelt. Als Michi dann einen Lauf bekam und 99 Holz räumte, keimten erste Hoffnungen auf Edlinger Seite auf. In Durchgang 2 hatte Michi dann die besseren Nerven, aber der letzte Schub entschied. Es stand 2142 : 2142. Michi hatte König, Bohrer und Saunagel. Michi traf einen Kegel. Manfred hatte den letzten Schub. Es stand König und Saunagel links. Der ging unglücklicher Weise daneben und wir hatten mit einem Holz gewonnen.

Die Einzelleistungen: Wolfi 404 : 433, Sepp 427 : 429, Martin 436 : 428, Berni 428 : 445 und Michi 448 : 407 Holz

Fazit: Wunder gibt es im Kegeln immer wieder und jedes Holz zählt. Da muss wohl für das Phrasenschwein etwas geopfert werden:-)

Auswärtssieg beim KC Kirchseeon

Wolfi war mit 445 Holz Tagesbester

Es war ein hartes Stück Arbeit unseren Vorsprung zu verteidigen, der zwischenzeitlich am Ende schon mal auf 6 Holz geschmolzen war. Zum Schluss waren wir dann doch der glückliche Sieger mit einem Ergebnis von 2098 : 2062 Holz, immerhin gegen den BOL-Absteiger.

Die Einzelresultate: Wolfi 445 : 403, Sepp 410 : 434, Martin 424 : 420, Michael 408 : 391 und Berni 411 : 414.

Bemerkenswert: Beide Mannschaften hatten bis auf´s Holz 1429 angeschoben.

Derbysieg gegen die Zweite

... Bericht siehe Herren II

Heimerfolg gegen KC Isen II

Wolfi begann mit 426 Holz
Michi beeendete mit 426 Holz das Spiel

Die Erste hat die Scharte von Grafing gleich ausgewetzt und zu Hause gegen den KC Isen II deutlich mit 2086 : 1963 Holz die ersten beiden Punkte der neuen Saison eingefahren.

Die Einzelresultate: Wolfi 426 : 427, Sepp 409 : 336, Knut 407 : 360, Martin 418 : 422 und Michi 426 : 418 Holz.

Am 3. Spieltag wartet dann schon das Derby gegen die Zweite. Hochspannung ist da angesagt!

Verpatzter Saisonstart beim KC Grafing

Martin 413 Holz
Michi 413 Holz unsere Besten

Der Spielplan meinte es zu Saisonbeginn nicht sehr gut mit den Herren I. Auswärts beim stark motiviertem Aufsteiger KC Grafing, auf dessen schwierigen Bahnen antreten zu müssen ist sicher kein Zuckerschlecken. Es kam dann wie es kommen musste, die Gastgeber setzten sich mit 2045 : 1992 Holz durch.

Die Einzelresultate: Wolfgang 398 : 449, Sepp 373 : 358, Martin 413 : 385, Berni 395 : 443 und Michi 413 : 410.

Fazit: Es kommen ja noch 21 Spiele und Grafing haben wir auswärts schon hinter uns:-)

Starker Pokalauftritt gegen Neufinsing II

Berni war mit starken 458 Holz Tagesbester

Ein starker Saisonauftakt 2018/19 gelang den Herren I. In der ersten Pokalrunde hatten die Gäste vom KC Neufinsing keine Chance und verloren mit 2034 : 2151 Holz.

Die Einzelergebnisse: Hans 415 : 439, Sepp 429 : 430, Martin 422 : 401, Berni 458 : 389 und Michi 427 : 402.