Sie sind hier: Sportangebot > Kegeln > Damen II
18.7.2018 : 1:24

Mannschaftsführerin

Kathi Klinger, Tel. 08092 31842, Mobil 0172 7005337

So spielen die Damen II die A-Klassen 2017/18

Kathi Klinger
Traudl Dobler
Kerstin Seidinger
Anneliese Hogger-Beck
Gerda Spitzenberger
Barbara Geidobler
Ingrid Seidinger
Traudi Sterzig

Damen II sagen letztes Spiel bei Kirchseeon III ab

Heimpleite gegen Schönau

Kathi war mit 190 Holz die Beste

In diesem Spiel haben, so wie es aussieht die Gäste unseren Heimvorteil genutzt und mehr als deutlich mit 961 : 851 Holz gewonnen. Bei uns sind halt alle Mannschaften sehr dünn besetzt. Mal sehen wie dass weiter geht.

 

Die Einzelergebnisse: Barbara 179 : 209, Annelies 144 : 159, Gerda 155 : 184, Kathi 190 : 204 und Traudl 183 : 205

 

Fazit: Die Saison wird ohne Spielabsage unsererseits durchgezogen. Respekt!

Heimniederlage gegen Kirchseeon IV

Traudl war mit 209 Holz Tagesbeste

Leider ein kleiner Rückschlag für die Damen II war die Heimniederlage gen den KC Kirchseeon IV in Höhe von 898 : 929 Holz

 

Die Einzelresultate: Barbara 173 : 208, Annelies 160 : 180, Kathi 170 : 173, Traudl 209 : 201 und Kerstin 186 : 167

 

Fazit. Nach vorne geht nichts mehr und nach hinten kann nichts passieren

Hauchdünner Sieg in Grafing

Kerstin war mit 181 Holz die Beste

Es war zwar kein Kegelleckerbissen, aber spannend bis zum Schluss. Da hatte Kerstin vier Holz mehr als Ihre Gegnerin und das reichte zu einem denkbar knappen Sieg in Höhe von 806 : 804 Holz.

 

Die Einzelresultate: Anneliese 125 : 184, Gerda 159 : 134, Kathi 165 : 139, Traudl 176 : 168 und Kerstin 181 : 177

 

Fazit: Gewonnen und zwei Punkte, egal wie:-)

Klarer Heimsieg gegen Siemens

Traudl war Tagesbeste mit 200 Holz

Eine ordentliche Leistung zu haue führte die Damen II zum klaren Erfolg gegen die Hauptstädterinnen von Siemens-Ost.

 

Die Einzelleistungen: Barbara 194 : 183, Gerda 171 : 151, Kathi 176 : 174, Traudl 200 : 158 und Kerstin 193 : 187

 

Fazit: Noch ein paar Siege zum Saisonfinale und ein guter A-Klassenplatz sollte das Ziel sein.

Keine Chance beim ATSV Kirchseeon

Kerstin war mit 186 Holz die Beste

Eine ordentliche Packung kassierten die Damen II beim ATSV Kirchseeon. Mit einer Holzdifferenz von 102 Kegel verlor man mit 948 : 846 Holz.

 

Es spielten Barbara 160 : 178, Gerda 164 : 200, Kathi 151 : 193, Traudl 185 : 175 und Kerstin 186 : 202

 

Fazit: Im nächsten Spiel kann es eigentlich nur noch aufwärts gehen.

In Schönau knapp verloren

Gerda war mit 181 Holz Tagesbeste

Berauschend war die Leistung beider Mannschaften nicht. Ein Unentschieden wäre vielleicht gerecht gewesen. So aber waren die Gastgeberinnen mit 821 : 804 Holz die glücklichen Gewinnerinnen.

 

Die Einzelresultate: Barbara 174 : 149, Gerda 181 : 173, Annelies 134 : 175, Kathi 156 : 165 und Traudl 159 : 159

 

Fazit: Es kann eigentlich im nächsten Spiel nur besser werden.

Gelungener Rückrundenstart gegen Poing

Traudl war mit 205 Holz die Beste

Mit einem Heimerfolg gegen Poing starten die Damen II in die Rückrunde. Es war zwar eng geworden am Ende aber zuletzt standen 942 Holz für Edling und 935 Holz für Poing auf der Tafel.

 

Die Einzelergebnisse: Barbara 200 : 206, Kathi 202 : 164, Annelies 141 : 193, Traudl 205 : 161 und Kerstin 194 : 211

 

Bemerkenswert: Drei "Rote", dass lässt für die nächsten Spiele hoffen.

Unglückliche Niederlage gegen den Tabellenführer aus Kirchseeon

Kerstin und Traudl waren mit 204 Holz die Besten

Im letzten Vorrundenspiel hätten die Damen II mit starker Leistung fast noch die weiße Weste des Tabellenführers in der A-Klasse beschmutzt. Letztlich verlor man dann doch noch knapp mit 957 : 967 Holz.

 

Es kegelten Barbara 180 : 193, Kathi 172 : 174, Gerda 197 : 202, Traudl 204 : 189 und Kerstin 204 : 209

 

Erwähnenswert: Gerda mit einem Super Räumergebnis von 71 Holz

Niederlage beim KC Schönau

Traudl war mit 190 Holz die Beste

Das war ein schwieriges Unternehmen auf den schönen Bahnen in Schönau. Leider gelang uns kein einziger "Roter" und so wurde mit 852 : 934 Holz verloren.

 

Die Einzelergebnisse: Barbara 170 : 187, Traudl 190 : 175, Gerda 152 : 173, Kathi 150 : 190 und kerstin 190 : 209.

Hauchdünner Sieg gegen Grafing

Spannend bis zum Schluss war das Heimspiel gegen den KC Grafing. Am Ende waren es drei Holz die uns den glücklichen Sieg mit 936 : 931 Holz bescherten.

 

Die Einzelresultate: Barbara 197 : 185, Traudl 189 : 175, Kathi 166 : 187,  214 : 176 und Kerstin 170 : 210

 

Bemerkswert: Unsere frühere Kegelkameradin Anita hätte uns mit starker Leistung am Schluss fast noch den Sieg geklaut. 

Niederlage bei Siemens

Kerstin hatte mit 194 Holz das beste Resultat

Weite Reise ohne Preise könnte man sagen, in diesem Falle ohne Punkte kamen die Damen aus der Großstadt zurück. Mit 884 : 922 Holz musste man sich geschlagen geben.

 

Die Einzelresultate: Barbara 182 : 167, Kathi 178 : 217, Annelies 152 : 188, Traudl 178 : 159 und Kerstin 194 : 191

 

Bemerkenswert: Die Damen konnte sich voll auf das Spiel konzentrieren, weil sie von Hans chauffiert wurden:-)

Zu Hause gegen den ATSV Kirchseeon verloren

Kerstin war Tagesbeste mit 220 Holz

Diesen Spieltag hatten die Damen vorgezogen und man traf zu Hause auf sehr starke Gegnerinnen vom ATSV Kirchseeon. Obwohl man eine sehr ordentlich Leistung ablieferte musste man sich am Ende mit 997 : 948 Holz geschlagen geben.

 

Die Einzelresultate: Barbara 179 : 194, Kathi 204 : 182, Traudl 185 : 200, Annelies 160 : 205 und Kerstin 216 : 220.

 

Erwähnenswert: Es ist schon ein wenig Pech, wenn man eigentlich eine gute Mannschaftleistung abliefert, dass der Gegner zu Spitzenform aufläuft.

 

 

 

Unnötige Niederlage bei Egmating IV

Kerstin war mit 220 Holz Tagesbeste

Diese Niederlage war wirklich nicht nötig, aber kegeln ist halt leider kein Wunschkonzert.Am Ende waren halt die Gastgeberinnen mit 892 : 883 Holz die glücklichen Siegerinnen.

 

Die Einzelergebnisse: Barbara 164 : 169, Traudl 178 : 153, Annelies 130 : 196, Kathi 191 : 198 und Kerstin 220 : 176

 

Erwähnenswert: Trotz einer super Schlussleistung von Kerstin hat es nicht mehr zum Sieg gereicht.

 

 

Auswärtserfolg beim KC Schönau II

Kerstin war mit 206 Holz Tagesbeste

Die Damen II holten die ersten Punkte der Saison im Auswärtsspiel beim KC Schönau II. Endergebnis 938 : 834 Holz.

 

Die Einzelergenisse: Barbara 179 : 188, Traudl 195 : 177, Annelies 165 : 162, Kathi 193 : 180 und Kerstin 206 : 127

Niederlage zum Saisonauftakt bei Poing III

Kerstin war mit 199 Holz die Beste

Zum Saisonauftakt in der A-Klasse gab es leider gleich eine Niederlage in Höhe von 885 : 923 beim KC Poing III.

Die Einzelresultate: Barbara 184 : 201, Annelies 163 : 194, Kathi 149 : 158, Traudl 190 : 179 und Kerstin 199 : 191