Sie sind hier: Sportangebot > Kegeln > A-Klasse offen
18.12.2018 : 23:59

Mannschaftsführerin

Kathi Klinger, Tel. 08092 31842, Mobil 0172 7005337

So spielt die offene Mannschaft mit 2 x 30 Schub die A-Klassen- Saison 2018/19

Kathi Klinger
Traudl Dobler
Kerstin Seidinger
Anneliese Hogger-Beck
Gerda Spitzenberger
Barbara Geidobler
Traudi Sterzig
Flori Scheidegger
Peter Niggl
Andreas Niggl
Tobias Furtner
Christin Bamminger
Ulli Kiefl

Niederlage zum Vorrundenfinale beim KC Kirchseeon II

Kerstin war mit 244 Holz Tagesbeste

All zu viel hat nicht gefehlt, aber letztlich behielten die Gastgeberinnen mit 1089 : 1065 Holz die Punkte und das letzte Vorrundenspiel ging leide verloren.

Die Einzelleistungen: Gerda 181 : 232, Anneliese 205 : 195, Kathi 211 : 203, Traudl 224 : 236 und Kerstin 244 : 223 Holz.

Fazit: Es war eine durchwachsenen Vorrunde. Mit männlicher Verstärkung wurde meistens gewonnen. Da ist man gut beraten, wenn man schon bald für die Rückrunde entsprechend plant.

Heimsieg gegen Tabellenführer Egmating I

Kerstin war Tagesbeste mit 259 Holz

Kaum zu glauben, aber da ist dann wieder ein hauch von Männlichkeit in der Mannschaft und die Damen wachsen über sich hinaus und beenden die Niederlagenserie ausgerechnet gegen den Tabellenführer Egmating I. Endergebnis 1157 : 1048 Holz.

Die Einzelergebnisse: Kerstin 259 : 157, Barbara 198 : 206, Peter 241 : 249, Kathi 208 : 235 und Traudl 251 : 201 Holz.

Anmerkung: Jetzt noch im letzten Vorrundenspiel in Kirchseeon punkten, dann würde es gut passen.

 

 

 

Bei Ajax Assling verloren

Kerstin hatte mit 229 Holz das beste Ergebnis

Beim A-Klassen-Team kam nach anfänglicher Siegesserie nun eine Niederlagenserie. Man könnte von einer Krise sprechen. Bei Ajax Assling verlor man mit 1018 : 1027 Holz.

Die Einzelresultate: Barbara 221 : 170, Kathi 210 : 227, Anneliese 156 : 198, Traudl 202 : 202 und Kerstin 229 : 230 Holz.

Anmerkung: Es täte der Mannschaft gut, wenn mal wieder männlicher Beistand in den nächsten Spielen dabei wäre.

Hauchdünne Heimniederlage gegen Egmating

Traudl war mit 230 Holz Tagesbeste

Mehr als ärgerlich ist diese hauchdünne Heimniederlage. Winzige zwei Holz hatten am Ende die Gäste aus Egmating mehr auf der Tafel stehen. Leider mit 1067 : 1069 Holz verloren.

Es spielten Barbara 207 : 208, Gerda 208 : 199, Annelies 206 : 217, Kathi 216 : 218 und Traudl 230 : 227.

Anmerkung: Nachdem die Saison so gut begann, musste man zuletzt ein paar Niederlagen einstecken. Aber nach einem Tief kommt auch mal wieder ein Hoch:-)

Niederlage beim KC Grafing

Kerstin war mit 239 Holz die Beste

In Grafing ist es schon sehr schwer, ein gute Ergebnis zu erzielen, daher sei die Niederlage in Höhe von 1035 : 1128 Holz abzuhaken. 

Es spielten: Barbara 184 : 244, Gerda 173 : 198, Kathi 218 : 219, Traudi 221 :210 und Kerstin 239 : 257 Holz.

Anmerkung: Nach dem wirklich guten Saisonstart, scheint es, als dass das Team wieder zu "schwächeln"  beginnt:-)

Niederlage gegen starke Neufinsinger Mannschaft

Barbara war mit 233 Holz die Beste

Wacker geschlagen haben sich die Damen, aber letztlich gegen ein starkes Neufinsinger Team, mit teils namhaften Spielern, die schon Oberliga kegelten, mit 1046 : 1128 Holz verloren.

Die Einzelleistungen: Annelies 209 : 192, Gerda 190 : 221, Barbara 233 : 243, Kathi 198 : 206, Traudl 216 : 266

Fazit: Bis jetzt knn man mit dem Saisonverlauf ganz zufrieden sein.

Absage für Spiel in Erding wegen Personalnot

Heimsieg gegen Siemens

Tobi war Tagesbester mit 257 Holz

Jetzt wird es schön langsam unheimlich, wie stark unser A-Klassen-Team auftritt. Auch die Damen aus der Landeshauptstadt, von Siemens-Ost wurden zu Hause mit 1127 : 1017 Holz abgefertigt. 

Die Einzelergebnisse: Barbara 224 : 238, Gerda 211 : 222, Kathi 192 : 161, Tobi 257 : 203 und Kerstin 243 : 193 Holz.

Fazit: 4-Spiele - 4 Siege - Tabellenführung.

Peter war mit 249 Holz Tagesbester

Auswärtserfolg in Moosinning

Drei Spiele, drei Siege. Das ist die Bilanz der A-Klassen-Mannschaft in der 60-Schub-Wertung. In Moosinning wurde Sieg Nummer drei mit 1073 : 1017 Holz eingefahren.

Die Einzelergebnisse: Peter 249 : 213, Kathi 188 : 183, Gerda 212 : 194, Traudl 216 : 196 und Kerstin 208 : 231 Holz.

Fazit: Mit ein wenig männlicher Unterstützung kehrt der Erfolg ein. Weiter so!

 

 

Starker Auftritt und Sieg beim KC Kirchseeon I

Kerstin war mit 267 Holz Tagesbeste

eine starke Mischung ergibt zumeist ein gutes Ergebnis. So geschehen in Kirchseeon, wo sich unsere Mischung mit tollen 1194 : 1110 Holz durchsetzte. Verschärftes Lob an Ulli und Peter, dass sie ihre Mannschaft, in der sie gemeldet sind auch nicht im Stich ließen. 

Die Einzelleistungen: Ulli 258 : 208, Gerda 224 : 244, Peter 242 : 212, Traudl 203 : 217 und Kerstin 267 : 229 Holz. Räumergebnis von Kerstin 103 Holz (bärenstark)

Anmerkung: Verschärftes Lob an Ulli und Peter, dass sie ihre Mannschaft, in der sie gemeldet sind, auch nicht im Stich ließen. 

 

 

Gelungener Saisonstart in die 2 x 30 Schub-A-Klasse

Kerstin war Tagesbeste und Matchwinnerin mit 245 Holz

Mit einem Heimsieg in Höhe von 1025 : 984 Holz startete die offen Mannschaft (oM) in die A-Klassen-Saison. Auf der Bahn standen jedoch ausschließlich unsere Damen. Das Spiel schien eigentlich schon verloren, als Kerstin am Ende starke 245 Holz kegelte und ihre Gegnerin bei 144 Holz hängen blieb.

Die weiteren Einzelergebnisse: Gerda 158 : 194, Barbara 212 : 211, Kathi 188 : 204 und Traudl 222 : 231 Holz.