Sie sind hier: Sportangebot > Juniorenfussball > E1-Junioren > Spielberichte E1
23.4.2018 : 5:57

Firmen HSH, Nüssle und Adler unterstützen!

Wie überall, lebt der Sport nicht nur von den Leistungen allein. Denn diese sind auch von dem sie umgebenden Umfeld abhängig. Sei es eine hervorragende Trainerarbeit, ein gutes Klima im Verein oder spezielle Förderungen. Ohne die Unterstützung unserer Gönner und Sponsoren wäre dies bei weitem nicht möglich!

Hiermit möchten sich die Spieler der E1-Junioren des DJK-SV Edling, der Trainer und die Eltern recht herzlich bedanken bei der Fa. Gebr.Adler für neue Trainingsanzüge, bei der Fa. Nüssle Haustechnik für neue Trikots und bei der Fa. HSH für neue Aufwärmtrikots!

Nils Gleissenberger

E1-Junioren bei den Hallenkreismeisterschaften gut dabei

Die Edlinger E1-Jungs starteten am 25.11.17 souverän in die Hallensaison und gewannen das Vorrundenturnier der Hallenkreismeisterschaften in Rott.

Nach einer guten Herbstrunde im Freien fuhren die E1-Junioren des DJK-SV Edling zuversichtlich zur Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften nach Rott. Vier Siege und eine knappe Niederlage ergaben einen souveränen Platz 1 und damit die Qualifikation für die Zwischenrunde in Rohrdorf. Die weiteren Tickets für die Zwischenrunde sicherten sich der VfL Waldkraiburg und der DJK SV Oberndorf.

Wenn die Jungs um Coach Nils Gleißenberger an ihre starke Leistung in der Vorrunde anknüpfen können, dann haben sie gute Chancen sich für die Endrunde zu qualifizieren. Dafür drücken wir den Jungs alle Daumen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Spielberichte E1- und E2-Junioren

E1-Junioren Vizemeister

Die E1-Junioren von Trainer Nils Gleißenberger sind ungeschlagen Vizemeister geworden und mußten nur dem TSV Babensham den Vortritt lassen.
Mit einem Torverhältnis von 50:11 Toren nach 7 Spielen, haben die E1Jungs von der Ebrach das beste Torvehältnis von allen Mannschaften in der Gruppe.
Nach 2 Unentschieden gegen Babensham (4:4) und Forsting-Pfaffing (2:2) gleich am Anfang der Saison, ließen die Ebrachkicker nichts mehr anbrennen, gewannen die letzten 5 Spiele souverän und krönten die Hinrundensaison mit dem 2. Tabellenplatz.
So kann es in der Rückrunde, in einer neuen Gruppe, weitergehen.
Viel Erfolg weiterhin Jungs!