Sie sind hier: Sportangebot > Juniorenfussball > F2-Junioren > Spielberichte F2
18.7.2018 : 1:19

F 2 - J u n i o r e n - Berichte

 

 

Büroptechnik-Eck-Cup: Edlinger F-Junioren weiter auf Erfolgsspur!

Edlings F-Junioren eilen momentan von Erfolg zu Erfolg. Nach dem Meisterschafts-Double folgte letztes Wochenende der Doppelsieg beim Bürotechnik-Eck-Sommercup 2018.

Beim erstmals im Lindenpark ausgeführten Turnier hatten die Gastgeber die Teams aus Wasserburg, Forsting-Pfaffing, Reichertsheim-Ramsau, Eiselfing  und Oberndorf eingeladen. Bei herrlichem Fußballwetter tummelten sich viele Eltern, Geschwister und über 120 junge Fußballer im Lindenpark - bestens versorgt mit Speisen und Getränken durch die Spielereltern.

Auf zwei F-Junioren-Spielfeldern wurden parallel die Spiele "jeder gegen jeden" um die begehrten Bürotechnik-Eck-Sommercups ausgetragen. Unter der souveränen Regie der Spielleiter und Stadionsprecher Jochen Willems und Wolfgang Frantz, geleitet von den Schiedsrichtern Christian Fleidl und Markus Hohenegger (F1) sowie Tobias Berndt und Konrad Demmel (F2) gab es insgesamt 30 spannende Spiele mit oft sehr knappen Ergebnissen.

Das F1-Junioren-Turnier gewannen die Edlinger Burschen mit 4 Siegen knapp vor dem TSV Eiselfing, gegen den man die einzige Niederlage einstecken musste. Die weiteren Plätze belegten der TSV Wasserburg, vor dem SV Forsting-Paffing, DJK-SV Oberndorf und der SG Reichertsheim/Ramsau.

Ganz souverän siegten die F2-Junioren des DJK-SV Edling. Verlief der Start mit einem torlosen Remis gegen den SV Forsting-Pfaffing noch mühsam, so wurden aber die anschließenden 4 Spiel alle, wenn auch knapp, gewonnen. Damit stand der klare Sieg vor dem TSV Wasserburg und dem SV Forsting-Pfaffing fest. Die Plätze 4-6 belegten: der DJK-SV Oberndorf vor dem TSV Eiselfing und der SG Reichertsheim/Ramsau.

Mit großer Freude überreichten die Turnier-Sponsoren Andrea und Stefan Eck die Pokale an die jungen Fußballer aus Edling und Umgebung.

Double-Meisterschaft für die Edlinger F-Junioren

Das gabs schon lange nicht mehr - Edlings F-Junioren feiern gleich eine doppelte Frühjahrsmeisterschaft, denn sowohl die F1- als auch die F2-Junioren holten in Ihren Gruppen den Titel 2018 - und schafften das, was Deutschlands-National-Elf nicht gelang - sie holten den WM-Pokal nach Edling !!! Auf unserem Bild die neue junge gelb (F2) - schwarze (F1) - Macht von der Ebrach.

Die F1-Junioren wurden ihrer Favoritenrollen gerecht. Der stark besetzte Jahrgang 2009 gewann 6 Spiele und musste sich nur gegen den Mit-Meister TSV Babensham mit einem Unentschieden begnügen. Mit insgesamt 19 Punkten und einem Torverhältnis von 45:12 Toren sicherte sich das Team des Trainer-Trios Menzel/Huber/Schaller den Führjahrstitel.

Da wollten die F2-Junioren natürlich nicht nachstehen und errangen nach dem Vize-Herbstmeistertitel jetzt die Frühjahrsmeisterschaft. Dabei wurden 6 der sieben Spiele gewonnen. So stand das Büro-Technik-Eck-Team unter dem Trainergespann Berndt/Blüml am Ende mit 18 Punkten und 29:11 Toren einsam an der Spitze der Tabelle. Dieser Erfolg ist um so höher zu bewerten, da dieses Team aus jungen Spielern des Jahrganges 2010 und vier G-Junioren-Spielern des Jahrganges 2011 besteht.

Gratulation an Edlings junge Fußballer.

Edlings F2-Junioren holen den CR-Cup in Eiselfing

Die jungen Sieger von Eiselfing

Nachdem die Krankheitswelle auch die F2-Junioren des DJK-SV Edling erreicht hat ging man mit leicht dezimierten Kader und gemischten Gefühlen in das Eiselfinger Turnier. Aber das Bürotechnik-Eck-Team hatte gleich einen Traumstart und bezwang Griesstätt mit 4:0 Toren. Im besten Spiel des Tages wurde der Gastgeber Eiselfing, knapp aber hochverdient mit 1:0 bezwungen. Im Spiel drei fielen die Edlinger Burschen schnell durch einen leichtsinnigen Fehler in Rückstand. Aber das Team kämpfte sich zurück und rang den starken Gegner Rott mit 2:1 in die Knie.

Aber langsam wurden die Kräfte des kleinen Kaders knapp und so reichte es gegen den SV Forsting-Pfaffing nur zu einem 0:0. Damit kam es im letzten Spiel gegen die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Gegner aus Eggstätt zu einem echten Endspiel.
Mit letzter Kraft und großem Kampfgeist konnte das Edlinger Team die starken Gegner aus Eggstätt in Schach halten und erreichte ein glückliches aber wohl verdientes 0:0 Unentschieden.

So somit gewann das Bürottechnik-Eck-Team als Sieger mit 11 Punkten und 7:1 Toren den CR-Cup in Eiselfing und die Spieler freuten sich ausgelassen über den schönen Erfolg.

Stockerlplatz für Edlinger Mini`s

Erneut auf dem dritten Platz landeten die Edlinger F2-Junioren beim Bauer-Cup in der Badria-Halle in Wasserburg.

Das Bürotechnik-Eck-Team startete zwar im ersten Spiel mit einer unglücklichen 0:1 Niederlage gegen Wasserburg. Dies wurde aber im zweiten Spiel sofort mit einem 1:0 Sieg gegen den TSV Babensham ausgeglichen. Im dritten Spiel gegen den späteren Turniersieger Westerndorf hagelte es eine verdiente, wenn auch etwas zu hohe, 1:4 Niederlage. Das wurmte die Edlinger Burschen aber sehr und so gingen sie motiviert in die beiden letzten Begegnungen die dann auch verdient und souverän mit 5:0 gegen Amerang und 2:0 gegen Forsting-Pfaffing gewonnen wurden.

So stand man am Ende wieder auf einem Stockerl-Platz - ein schöner Erfolg für das noch junge unerfahrene Edlinger Team.

Nikolausfeier bei den F2-Junioren

Nikolaus und die F2-Jungs

Eine besondere Ehre wurde den Edlinger F2-Juniorenfußballler zuteil. Vereinspräsident Klaus Weiß hatte die Burschen in sein Genußladerl zur Nikolausfeier eingeladen. Nach einem gemeinsamen Essen kam der Nikolaus und hat den Edlingern Jungfußballern die Leviten gelesen.

Jeder der Burschen mußte bei ihm antreten und sich seine guten und "schlechten" Taten des letzten Jahres anhören - aber auch der Nikolaus wurde von einigen mutigen Jungs mit einem Gedicht und Geschenk überrascht.

Dann bedankten sich die jungen Fußballer mit kleinen Versen und Geschenken bei Klaus Weiß für die Einladung und bei Mannschaftssponsor Bürotechnik Stefan Eck für seine großzügige Unterstützung.

Anschließend erhielten die Kinder endlich Ihre Nikolaustüten gefüllt mit Obst, Leckereien, einem Mannschaftsfoto und zur großen Überraschung ein neues Edlinger T-Shirt mit dem Spielernamen auf dem Rücken  -  spendiert von der Firma HSH und das präsentierten die Burschen natürlich gleich unserem Fotografen:

Das Trainer-Team Günther Berndt und Alois Blüml bedankt sich im Namen aller Spieler und Eltern bei Klaus Weiß und seinem Genußladerl-Team  für die gute Bewirtung, bei der Familie Bernauer Reitmehring für die Obstspenden in der Nikolaustüte und Robert Huber und seiner HSH GmbH für die tollen T-Shirts.

Platz 3 beim Bürotechnik-Eck Cup 2017

Einen starken dritten Platz beim Edlinger Hallenturnier für F2-Junioren um den Bürtechnik-Eck-Cup errangen unsere Burschen.

Im ersten Spiel war das Team noch nicht ganz ausgeschlafen und unterlag dem späteren souveränen Turniersieger Haag mit 0:4 Toren. Doch ab dem zweiten Spiel waren die Edlinger Jungs hellwach und besiegten Forsting-Pfaffing mit 4:0. Mit neuem Selbstvertrauen gelang auch im dritten Spiel ein klarer 3:0 Sieg gegen Maitenbeth. Leider unterbrach die Siegesserie ein Leichtsinnsfehler in der Abwehr gegen Steinhöring und der führte zur 0:1 Niederlage. Dies stachelte die Edlinger F2 aber nochmals richtig an und man bezwang mit einer sehr guten kämpferischen Leistung das Team aus Wasserburg mit 1:0. So ging es im letzten Spiel gegen Gars um einen Stockerl-Platz und mit einem 3:0 Erfolg wurde dieser auch erreicht ? punktgleich mit dem zweiten Wasserburg.

Ein schönen Erfolg für die F2-Junioren aus Edling, die wieder einmal als jüngstes Team in das Turnier gegangen sind, und sich mehr als wacker geschlagen haben.

Die Turnierstatistik

F2-Junioren werden Vize-Herbstmeister

Edlings F2-Junioren sind überraschend stark in ihre Fußballer-Karriere gestartet.
Als jüngstes Team der Gruppe mit einem Durchschnittsalter von unter 6,5 Jahren erreichte das Team der Trainer-Oldies Günther Berndt und Alois Blüml die Vize-Herbstmeisterschaft und das mit einem Torverhältnis von 46:8 Toren und 4 Siegen bei nur einer Niederlage gegen den Herbstmeister Eiselfing (Durschnittsalter 7,5 Jahre).

Zu den ersten Gratulanten zählte Mannschaftssponsor Stefan Eck der nach diesem Erfolg sofort seine weitere Unterstützung der Mannschaft zusagte.

Stefan Färber spendiert den F2-Junioren neue ERIMA-Allwetterjacken

Rechtzeitig zum Einbruch des Herbst- und Regenwetters hat Stefan Färber - Fachhandel und Montagebetrieb für Fenster, Türen, Parkett und Laminatböden die Edlinger F2-Junioren mit neuen gelb-schwarzen ERIMA-Allwetterjacken ausgestattet. Firmenchef Stefan Färber höchstpersönlich übergab die Jacken zum letzten Punkt-Heimspiel gegen den TSV Babensham

- und die Jacken brachten den Edlinger Burschen Glück. Im "Finale" um die Vize-Herbstmeisterschaft gelang ein 3:1 Erfolg. So musste sich die neue  blutjunge Edlinger F2 in der Herbstrunde nur dem Herbstmeister Eiselfing (welche im Durschneitt ein Jahr älter waren) geschlagen geben.

Wir sagen DANKE!

Neue Trainingsanzüge von Mannschaftssponsor Bürotechnik Eck

Das Edlinger Unternehmen hat Edlings F2-Junioren-Team zum Start in die Punktspielrunde mit neuen gelb-schwarzen ERIMA-Trainingsanzügen ausgestattet. Vor kurzem übergab Firmenchef Stefan Eck die Anzüge für die Burschen an F2-Junioren-Trainer Alois Blüml.

Damit präsentieren sich Edlings junge Fußballer komplett in der Ausstattung des Mannschaftssponsor Bürotechnik Eck und stellten sich beim nächsten Training auch sofort stolz unserem Fotografen.

Bürotechnik Eck sponsort wieder!

V.l.: Alois Blüml, Stefan Eck, Günther Berndt

Das Edlinger Unternehmen Bürotechnik Eck ist ab sofort Mannschaftssponsor der F2-Junioren, also vor allem der Burschen des Jahrganges 2010.

 

Im Rahmen eines "Dankeschön-Essens" für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren mit dem Jahrgang 2007 unterzeichnete Firmenchef Stefan Eck den "Vertrag" für die neue Spielzeit. Stefan Eck folgt damit den Trainer-Guru-Gespann Günther Berndt und Alois Blüml und möchte mit diesen - erneut mit einer blutjungen Mannschaft - wieder ein neues Erfolgsteam aufbauen.

 

Motiviert von dieser Zusage trat das F2-Team auch zu Ihrem ersten Spiel auf einem F-Junioren-Feld in Gars an und überzeugte sofort. Nach einem guten Spiel gegen eine starke F1-/F2-Kombination siegte das Bürotechnik Eck - Team klar, wenn auch etwas zu hoch, mit 4:0 Toren.

 

Stolz präsentierten sich Edlings Jungfußballer im Bürotechnik Eck Trikot unseren Fotografen.