Sie sind hier: Sportangebot > Juniorenfussball > D1-Junioren > Spielberichte D1-Junioren
20.5.2019 : 21:16

D 1 - Junioren Spielberichte

D1-Jungs feiern Weihnachten und freuen sich auf Rückrunde

Zu einer kleinen Weihnachtsfeier trafen sich die Edlinger D1-Junioren beim Sportheimwirt Amedeo. Diese konnten mit Platz 2 eine tolle Hinrunde beschliessen und in der Hallenkreismeisterschaften die Zwischenrunde erreichen. Gutes Essen und eine ausgelassene Stimmung sorgten dann für einen schönen Jahresabschluss.

Dass die Jungs brennen und Talent haben, bewiesen die Schützlinge des Trainerteams Shemsi Gashi/Alex Brummer schon in der Vorrunde. Lediglich eine 2:5 Auswärtsniederlage am 1. Spieltag beim späteren Tabellenprimus SV Tattenhausen -bedingt durch eine kurze Vorbereitungszeit- konnte die Jungs bisher bremsen. Dann nahm der Siegeszug der Ebrachtaler Fahrt auf und es folgte Sieg auf Sieg. Tor, Abwehr und Offensive zeigten bis dato kaum Schwächen. Im Gegenteil: Das Team konnte sich bis zur Winterpause kontinuierlich verbessern.

Die kalte Jahreszeit verbringen die Jungs um den Capitano Moritz Huber natürlich auch in der Halle. Dabei konnte das Team bei den Kreismeisterschaften für eine positive Überraschung sorgen: Man qualifizierte sich bei der Vorrunde in Schnaitsee unerwartet als Tabellenzweiter für die Zwischenrunde in Ötting. Dort hatte man gegen Bezirksoberligisten und Kreisligisten nicht das Glück des Tüchtigen. Man verlor viermal nur mit einem Tor Unterschied. Der 2:1 Sieg gegen den SC Rechtmehring 66 verhalf daher nicht mehr zur Teilnahme an der Endrunde. Insgesamt lässt das sportliche Abschneiden aber ein mehr als zufriedenstellendes Winterfazit zu.

Am 27. April 2019 -dem Tag des Rückrundenauftaktes im Freien- dürfen sich die Fans des beherzten Nachwuchsfussballs auf das Spitzenspiel der Gruppe 2, Zweiter gegen Ersten, freuen. Dann kommt nämlich um 11.00 Uhr der SV Tattenhausen in den Lindenpark zum Spitzenspiel gegen den DJK-SV Edling.

D1-Junioren gut unterwegs...

Vize-Herbstmeisterschaft und die Qualifikation für die nächste Runde der Hallenkreismeisterschaft: Die Edlinger D1-Junioren lassen es krachen!

Platz 2 in der Hinrunde der Chiem Gruppe 2 bedeuten für die Jungs des Trainerduo`s Gashi/Brummer eine fast makellose Bilanz. Lediglich der SV Tattenhausen hatte um einen Punkt die Nase vorn; man darf daher auf die Rückrunde gespannt sein.

Ebenso klasse lief es in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften in Schnaitsee. Hinter dem SV Pang wurde das Team guter Zweiter und qualifizierte sich damit für die Zwischenrunde.

 

 

 

 

D1-Jungs mit neuem Sponsor!

V.l.: Markus Hohenegger, Lennard, Stefan Färber

Der Edlinger Bauschreiner Stefan Färber spendierte als Sponsor den Edlinger D1-Junioren einen Satz Aufwärmshirts; dafür machen die Edlinger fleissig Werbung für ihren Förderer. Trainer Markus Hohenegger und Spielführer Lennard Sparschuh würdigten das Engagement von Stefan Färber mit einer Flasche Wein!

Stefan, Dir besten Dank für Deine Unerstützung!