Sie sind hier: Chronik > ... 1971 bis 1975
25.9.2017 : 6:35

1971 - 1972: Die Fussballabteilung etablierte sich ...

Fussballspiele ...
in den frühen Siebzigern!

1973 - Neue Sparten schlossen sich dem Verein an

Nach Fertigstellung der staatlich geförderten Turnhalle in Edling wurden 1973 die ersten Gymnastikgruppen gegründet. Seit dieser Zeit besteht eine Gruppe, die lange Jahre von Elli Brandmaier geleitet wurde.

Erste Stock-Bahnen werden im Mai 1973 beim Wagner-Wirt in Reitmehring gebaut und eine Stockschützenabteilung gegründet. Die Mitgliederzahl betrug damals ca. 30 Personen. Erster Abteilungsleiter war Georg Rottmoser. Gründungsmitglieder der Abteilung Stockschützen, die jetzt noch beim Verein sind, waren Stöberl Franz, Kaiser Heini, Mühl Sigfried, Rotmüller Hausl (verstorb.), Rottmooser Georg, Garnhartner Peter, Wax Günther, Weinzierl Georg und Anzenberger Thomas sen.(verstorb.)

Zeitungsbereicht über Einweihung des Fußballplatzes in Reithmehring
Spielplan der Fußball-C-Klasse
Bericht von der Jahreshauptversammlung
Auch Schüler müssen Beiträge zahlen!

In Reitmehring-Seewies wurde der Fußballplatz eingeweiht.

Aus der Vereinschronik...
Zeitungsbericht über Einweihungsfeierlichkeiten
Bilder und Berichte können...
per Mausklick vergrössert werden.

1974

1975

Folgende Zeitungsberichte resümierten für das Jahr 1975:

Miniaturansicht! Bitte Bericht per Mausklick vergrössern!
Bericht von der Nikolausfeier (Leider ist dieser nicht besser darstellbar; kann per Mausklick vergrößert werden)
Fußballabteilungsleiter Baumgartner
Schülerteam singt auf Weihnachtsfeier